Lichterkette fuer Tiere mitglieder2

 Teilnehmerliste 2

  

  41  Von Kimba   

Tolle Aktion !! Da beteilige ich mich als Hund sofort - Habe euren Banner mitgenommen - und die Lichterkette ;)
liebe Grüße Kimba

 42. Von Stefan   

Tolle Aktion !! Ich schließe mich meinem Hund an *smile* - Habe euren Banner mitgenommen - und die Lichterkette ;)
liebe Grüße Stefan


 43. Von Yvonne 

Diese Kerze soll für alle Tiere brennen, die nicht so ein gutes Zuhause haben. Nur sollte ich irgend jemanden sehen, der sein Tier quält, dann werde ich diesem Tier helfen.


 44. Von Treue Freunde Forum  

Die Tiere können nicht für sich selbst sprechen, deshalb brauchen sie unsere Stimme. Alle Tiere auf dieser Welt haben ein Recht auf ein artgerechtes und lebenswertes Leben, aber dieses Recht wird jeden Tag, überall auf der Welt, mit Füßen getreten.
Liebe Grüße Peddi, Micha, Susi u. Carmen

 45. Von Sven 

Zum Gedenken an die Milliarden misshandelten, ermordeten Tieren durch den Menschen!

WARUM?

 46. Von Claudia K.  

Alles Leid der Tiere ist menschlichen Ursprungs.

 47. Von Katja von B. 

Ich hasse Tierquällerei, warum gibt es so Menschen die Tiere so misshandeln???
Tiere sind Lebewesen aus Fleisch und Blut, so wie wir, sie spüren Schmerzen, können traurig und glücklich sein, so wie wir!!!!!!!
Ich finde es sehr schlimm wie die Menschen mit ihnen umgehen, die Tiere können sich nicht mal wehren.
Sie sind immer treu und was kriegen sie dafür zurück?? Nichts außer Schmerz und Angst!!!!!!!!
Ich finde es toll, dass es auf der Welt Menschen gibt, die sich für Tiere einsetzen, ihnen ein Zuhause schenken, oder die Freiheit!!!!!

 48. Von Maike P.  

Es ist für mich unvorstellbar was Menschen mit Tieren alles machen!

Traurige Grüsse



 49. Von Elfi  

Ich beteilige mich gerne an der Aktion, da ich finde, dass sie sehr wichtig ist. Tiere haben auch eine Seele, nur wird es sehr oft vergessen.

 50. Von Salome´ Taube

DAS ELEND DER MENSCHEN
WIRD SOLANGE DAUERN,
WIE DER JAMMER DER TIERE
ZUM HIMMEL SCHREIT!

„Man muss etwas, und sei es noch so wenig, für diejenigen tun, die Hilfe brauchen, etwas, was keinen Lohn bringt, sondern die Freude es tun zu dürfen.“

Albert Schweitzer

In diesem Sinne weiter so, auch wenn es nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist - besser als gar kein Tropfen.

Salomé Taube


 51. Von Mareike

Hallo!
Ich finde das eine richtig tolle Aktion von euch!
Für die Tiere möchte ich auch eine Kerze entflammen (lassen) bzw anzünden, denn nicht nur wir, sondern auch sie haben Gefühle.
Wenn ich bedenke, dass sowas meinen Vierbeinern passieren würde - uh nein!
Auch Tiere haben das Recht zu leben und nicht so gequält zu werden!
Mareike
P.S Euren Banner hole ich mit auf meine Page!So erfahren noch mehr Leute davon!
Ich hoffe es kommen noch viele Stimmen hier an!!!!!!!

 52. Von Beyonce Girl10000

Also ich finde es einfach grausam was manche menschen mit den Tieren machen...Deswegen setze ich mich auch für Tierschutz ein, diese Quälerei soll endlich ein Ende haben!! Jede Hilfe ist nötig...

 53. Von CatyDoll 

"Mögen Engelsscharen euch auf ihrem Weg zum Himmel tragen"

 54. Von Benni

 Tierversuche sind zwar leíder unumgänlich, aber man sollte Mittel besser erforschen, bevor man sie Tieren gibt. Außerdem werden diese Tiere in zu engen Käfigen gehalten und bekommen zu wenig Zuneigung. Ganz unnötig ist es jedoch Holz aus dem Regenwald für die Herstellung von Möbeln zu verwenden. Damit nimmt man der Welt die grüne Lunge und tausenden von Tieren ihr Zuhause. Dabei könnte man genau sogut Holz aus anderen Regionen der Erde nehmen. Beispielsweise aus speziell dafüßr angelegten Baumschulen. Glücklicherweise wird ein großteil unseres Papiers nicht mehr aus Tropenholz hergestellt. Unsere Klasse hat für den Erhalt des Tropischen Regenwaldes gespendet und ich hoffe, dass dies auch viele weitere Klassen tun werden. Mit unserer Spende haben wir eine Fläche so groß wie ungefähr 6 Fußballfelder für ein Jahr vor dem Abholzen geschützt.

Gruß Benni




 55. Von Anja

Ich finde eure Aktion super! Ich denke es kann nicht genügend Seiten geben, die aufklären und auf Tierleid aufmerksam machen und sich einsetzen! Habe euch auf dem Meerwutzplaneten verlinkt und ein Link wird auf meinen anderen Seiten wird noch folgen.


 56. Von Ingrid  

Hallo !
Ich finde Eure Aktion einfach toll. Man kann gar nicht genug FÜR die Tiere tun ...
und trotzdem ist ihr Leidensweg noch lange nicht zu ende. Solange nicht, solange die Menschheit nicht zur Vernunft kommt ... traurige Welt.
Liebe Grüße !
Ingrid und Zoo ...

 57. Von Tina  

Hallo!
Ich finde Eure Aktion super und werde mich sehr gerne beteiligen. Es ist einfach sehr wichtig den Menschen die Augen zu öffnen wie leider sehr viele Tiere leiden müssen. Ich habe selbst einen Hund und eine Katze aus dem Tierheim und weiß was manche Tiere, die dort sind, manchmal in Ihrem Zuhause durchmachen mussten.

Tina

 58. Von Lotti   

Hallo,
ich möchte teilnehmen an Eurer Sache. Ich liebe Tiere über alles und sie haben ein Recht, gut zu leben wie wir. Ich bin gegen Tierquällerei. Wenn ich darf werde ich Euer Banner verlinken und in Eurer Teilnehmerliste eingetragen sein.
Liebe Grüsse Lotti
p.s. Ich bin immer für eine gute Sache zu haben.

 59. Von Heike O.  

Dies ist eine sehr schöne Sache. Auch ich liebe Tiere über alles und finde es teilweise haarsträubend was den Tieren von uns Menschen angetan wird, teilweise schämt man sich fast schon ein Mensch zu sein, hier ein Sprichwort, von wem weiß ich nicht mehr:
Es sagte jemand zu den Steinen...seid menschlich, die Steine winkten ab...wir sind nicht hart genug. Es wird wohl noch Millionen von Tierliebhabern und tausende von Jahren brauchen um das bisher von uns verteilte Leid wieder gutzumachen, wenn es überhaupt noch geht. Wir sollten jeden Tag daran arbeiten, möglichst mit jeder Ameise, die unseren Weg kreuzt.

 60. Von Brigitte  

Tierschutz ist auch Menschenschutz und ich bin dabei....
Ich wünsche euch weiterhin viele Besucher und viele Tierfreunde aus aller Welt.
Liebe Grüsse
Brigitte


 

 61Von Gloria 

Ich finde diese Tierqäuelerei einfach nicht gut. Diese Menschen sollen endlich bestraft werden. Ich halte dass nicht mehr aus.
ml Gloria


 62. Von Olli  

Hallo,
Natürlich mache ich mit bei dieser toolen Aktion!Ein gutes und ein brisantes Thema!Toll!
Liebe Grüße
Olli
 



 63. Von Manuela 

Hallo
Tiere tragen tiefe Wunden in Ihren Herzen, manche weinen leise andere weinen niemals mehr....ihr e Augen sind so traurig und so leer. Tiere werden geschlagen, getretn ...gequält- alles nur wegen dem lieben Geld. Tiere Hungern, sterben auf qualvolle weise...haben diese Menschen die so etwas tun etwa kein Herz? Wollen sie nicht sehen, sind sie denn so blind? Mir fehlen die Worte, weil mir alleinbei diesen Gedanken schon die Tränen nahe sind.
Wenn ein Tiertransport an mir vorüber fährt und ich sehe und höre .... die Qual und das Leiden vor der Entgüldigkeit ihres Daseins. Meine Tränen gilt allen Geschöpfen dieser Welt die aus mir unerfindlichen Gründen wurden zu Tode gequält.
Hoffnungsvoll richte ich meine Worte an all jene ... die nicht sehen wollen. Macht den Greultaten ein ende...Tiere habenauch Gefühle und wer Gefühle hat besitzt auch eine Seele.
Mit Hoffnungsvollen Grüßen
Manuela

 64. Von Kräuterhexe 

Hallo
Tolle Aktion. Meine Kerze soll brennen für die Tiere die Tag für Tag gequält werden. Und bitte nicht vergessen, Tierschutz fängt bei uns selber an. Lebt es den Menschen vor, nur so können sie aufwachen.

Liebe Grüsse Kräuterhexe

 65. Von Kartin G. 


  Ich hasse Tierquälerei! Da kennt mein Hass keine Grenzen. Diese Menschen sollten alle in kleine Legebatterien gesteckt werden und darin ein Jahr leben müssen!
*Ich hasse Tierquälerei*Katrin

 

 66. Von Ronja 

Ich zünde ein Licht für die Tiere an. Die Aktion von Euch finde ich gut und unterstütze Euch in Gedanken und trage auch meinen Teil bei, damit das Leid der Tiere geringer wird.

Ronja


 67. Von Martina  

Noch viel mehr Menschen müssen davon wissen und es weiter verbreiten ... blessed be!
Martina - Dont do that! ... nicht wegsehen und hinnehmen, Handeln!


 68. Von Elisabeth R.  

Wir müssen ALLE GEMEINSAM arbeiten und handeln, die Tiere haben keine Stimme - WIR SCHON! Viel Erfolg uns allen für die Tiere!

 

 69. Von Mato  

Und bedenke, es ist kein Tier zu klein, als könnt´es nicht Dein Bruder sein.

 70. Von Silvia 

Herzlichen Dank, dass Ihr euch aktiv für unsere Tierfreunde einsetzt. Es ist einfach immer nur wieder erschreckend und unfassbar, waswir Menschen unserenMitgeschöpfen antun.



 71. Von Sylvia   

Liebe Tierfreunde,
auch ich finde Eure Aktion echt super ! Bereits seid einigen Jahren bin ich in Spanien ehrenamtliche Tierschützerin. Was man gerade in den südlichen Ländern zu sehen bekommt, das lässt einem die Galle zum Halse heraus kommen ! Ich bin Tierfreund und strickt gegen Tierquälerei, Tierversuchen und gegen Perreras, das sind Tötungsstationen, wo Tiere nur für kurze Zeit aufgenommen werden und anschliessend umgebracht werden ! In Spanien gibt es weniger Tierfreunde und Tiere sind keine Lebewesen, es sind einfach gesagt " Sachen". Und wer bezahlt für eine "Sache" die Spritze zum Einschläfern ? Niemand! Die Tiere werden qualvoll getötet, ermordet, vergiftet, erschlagen, erhängt, siehe Hunde Rasse Galgos =spanische Windhunderasse. Ich verstehe es nicht, warum man Tiere einfach aufhängt, warum man sie verhungern lässt, ich verstehe nicht, warum Tiere nicht als Lebewesen behandelt werden ! Mein Herz es schmerzt, wenn ich von diesen spezial Perreras in Malaga höre, wo nur Galgos getötet werden ! Es ist sooo traurig, denn auch ein Tier ist ein Lebewesen mit Herz und Seele, doch seine Seele leidet !!!
Traurige Grüße aus Spanien,
Sylvia und ihre Fellnasen aus dieser Tötungsstation :(

 

 72. Von Julia 

Alle Tiere sollen ein schönes Leben haben!!!

 73. Von Birgit   

Ich nehme das Licht gerne mit, denn es soll leuchten für die armen geschändeten Kreaturen die diese Menschen auf dem Gewissen haben. Es soll seinen Schein verbreiten bis in die staatlich genehmigten Schlachthöfe dieser Welt. Es soll das ganze Elend ans Licht bringen denn es liegt schon zu lange im Schatten.

Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere

 74. Von  Fabie  

Ich finde es sehr gut, dass es Menschen gibt die nicht wegschauen, sondern zur Tat schreiten. Ich bin selber ein totaler Tierfreak und später wenn ich erwachsen bin, werde ich mich auch für Tiere einsetzen, vor allem für die bedrohten (bin leider erst 13). Ich kann es immer noch nicht verstehen, wie Menschen so etwas tun können. Denken sie denn, Tiere haben keine Gefühle? Dabei sind es doch so wundervolle Geschöpfe und ich hoffe wirklich dass diese Tierquälerei irgendwann ein Ende nimmt. Wer sich mit mir in Kontakt setzen will um z.B ein bisschen über Tiere zu reden, der schreibt mir bitte eine e-Mail an: vypea@aol.com


 75. Von Anne L. 

 . . doch der schrecklichste
der Schrecken ist der Mensch
in seinem Wahn .....
Der Mensch ist so pervers und
grausam, er schreckt vor Nichts zurück! Er sollte die
Schmerzen am eigenen Leib spüren, die er seinen Tieren
zufügt !!!!!
Ich gebe meinem Boxer all die Liebe als Widergutmachung für
das Tierelend.
Mensch, Du bist eine Bestie !
Ganz traurige Grüße, Anne und
Kasimir


  

 76. Von Gabriele Sch. 

Hiermit möchte ich mich an der Protestaktion beteiligen damit der Irrsinn endlich mal ein Ende hat.Das kann ja keiner mehr mit ansehn.Wie lange soll das noch weitergehn?

 77. Von Mike vom Forum Petitionentier  

Es gibt nichts schlimmeres als arme Tiere zu töten , quälen oder ihnen sonstiges leid anzutun . Man muss sich mal in so ein Tier hineinversetzen . Dann weiß man wieviel schmerz so ein tier durch den Menschen zugefügt bekommt !

Liebe Grüße Mike

 78. Von Bine

Tiere sind die besseren Menschen! Denn sie handeln aus Instinkt und um zu überleben... und nicht aus Größenwahnsinn!
Ich hasse alle und jeden, der dieses sinnlose Morden, Forschen und Züchten unterstützt!

 79. Von Doris  

Hallo,
was sind das für Menschen die den Tieren so was antun. Sie haben doch keinem was getan. Wir helfen auch im Tierschutz.
Die Tiere brauchen doch Hilfe und kein Leid.
Unsere Hündin ist aus dem Tierschutz, sie kommt aus Spanien und hier geht es ihr richtig gut.
Doris
Die Tiere haben auch eine Seele und ein Herz.



 80. Von Janine

Dieses Licht soll für alle gequälten Tiere dieser Welt leuchten.

      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!